Hotel Indigo Düsseldorf trifft Kooperations Partner Schwan

Hotel Kooperation Schwan Indigo

Zu Besuch beim Schwan in Derendorf

Hallo zusammen,

vor kurzem war ich wieder einmal in unserer Nachbarschaft unterwegs; ich habe mich dieses Mal für den Schwan in Derendorf entschieden. Tatsächlich war ich zum ersten Mal in einem der Schwan Restaurants und total begeistert. Hier trifft  Moderne auf Tradition!

Read more

50s Design im Hotel Indigo
Foto: Armin Morbach

Foto: Armin Morbach

Die 50s. Elegant und verführerisch

Montagmorgen: 78 Stufen durch ein strahlend blaues Treppenhaus bis zum 1. Stock.
Wow, da ist sie, die beeindruckende weibliche Silhouette im Stil der 50s. Etwas schaut sie auf mich herab, als wollte sie mir zu verstehen geben, dass ein wenig mehr Sorgfalt bei meiner Garderobe meiner Gesamterscheinung heute gut getan hätte. Ein bisschen streng schaut sie ja schon.
Ja, vom Stil einer Audrey, Coco oder Romy bin ich heute früh wohl tatsächlich ein Stück weit entfernt. Read more

Fashion Journey – join our story!
Foto Fraut schwarz weiß


6 Fashion Jahrzehnte – 126 Zimmer –  6 Etagen

Ein Fashion Hotel in Düsseldorf, was haben die sich denn dabei gedacht?

Naja, wir wollten die Ersten sein, die in Düsseldorf ein einzigartiges Hotel betreiben, welches sich an der Nachbarschaft orientiert und den Gästen eine Geschichte erzählt.
Wir sind das erste Branded Boutique Hotel der Intercontinental Hotels in Düsseldorf, zu deren Luxury Collection wir gehören. Das dritte Hotel Indigo in Deutschland.

Die Marke ist noch recht jung und ist 2008 in Europa an den Markt gegangen. Wir wollen Gäste erreichen, die die Sicherheit und Verlässlichkeit und Standards einer großen Marke schätzen und doch einen ganz individuellen Aufenthalt erleben möchten, fernab vom Mainstream. Hier kannst du eintauchen in ein wahres Düsseldorf Gefühl.

Die Geschichte der Mode liegt bei der Lage des Hotels auf der Hand. Über 880 Showrooms tummeln sich rund um das Boutiquehotel Indigo. Die Geburtsstätte der Modemesse IGEDO ist nur einen Steinwurf entfernt. Selbst auf Highheels erreicht man den Hofgarten und den Ehrenhof ruck zuck. Hier hat im Juli 1951  die IGEDO erstmals ihre Türen geöffnet und wie die Damen da so gekleidet waren, siehst du bei uns auf der ersten Etage. Dort sind alle Zimmer mit Fotografien aus den 50s ausgestattet. Armin Morbach hat diese Styles in einem exklusiven Fotoshooting für uns neu aufleben lassen. Ich war dabei und das war super cool!

In meinen Blogposts stelle ich dir das Hotel vor und die Stilelemente, die es hier zu entdecken gibt. Ich berichte darüber, wie die einzelnen Ideen zustande gekommen sind – denn ich war von Anfang an dabei.

 

Read more