Bloggerflohmarkt im [a]dress kitchen & bar

Bloggerflohmarkt alle blogger foto

Instastories, Fotos und eine Menge Gäste, das war der Bloggerflohmarkt

Hallo ihr Lieben,

wie viele von euch bestimmt schon in unseren Stories oder über die Posts gesehen haben, hatten wir am 21. Oktober einen Bloggerflohmarkt bei uns im Restaurant [a]dress kitchen & bar.

Die Umsetzung und Organisation mit Vin und David  fand schon relativ früh statt. Somit waren wir eigentlich für alles gewappnet, doch mit diesem Ansturm hatte keiner gerechnet.

Schon zur Frühstückszeit um 10:00 standen die ersten Blogger wie Groupies vor unseren Türen. Alle kamen sie, um die Second Hand Stücke acht verschiedener Blogger zu durchstöbern. In der Styling Ecke konnte eine Wimpernverlängerung getestet werden. Es wurden Haare gestylt und das Make Up professionell aufgefrischt.

Die Challenge für uns: Das Frühstücksbuffet musste noch komplett abgebaut und das gesamte Restaurant leer geräumt werden. Sogar die Couchen hätten diesem Ansturm nicht Stand gehalten. So ging um 11:00 Uhr die Flitzerei los. Möbel raus, die Liegen für die Wimpernecke rein, Fotowand aufstellen und, und, und….. es war ein Gewusel und Gerenne, aber am Ende stand alles rechtzeitig parat.
Ehe wir uns versahen, war es halb eins und das Restaurant war nicht mehr wieder zu erkennen. Es war einfach toll zu sehen, welche neuen Möglichkeiten wir immer wieder in dieser stylishen Location haben.

bloggerflohmarkt luftballon rosa

Es kann los gehen

Um Punkt 13:00 wurde die Eingangstür zum Restaurant geöffnet und die Gäste durften rein. Der Bloggerflohmarkt konnte beginnen. Auch wenn sich die Bar und das Restaurant immer mehr füllten, nahm die Schlange vor dem Hotel nicht ab. Stellte man sich an die Hoteleingangstür, war immer noch kein Ende zu erkennen. WOW! Würden wir die 500ter Grenze knacken?
Ständig rannte ich zu dem Mann mit dem Gästeklicker in der Hand – Was? Erst 180 Gäste? Gefühlt waren schon alleine 800 hier. So ging es dann weiter.

Gegen 14:30 war im hinteren [a]dress Restaurant kaum noch ein Durchkommen. Der Barbereich war voll mit Gästen die sich an den Leckereien von Cali Eats oder Trinkdose bedienten. Es war einfach herrlich! Dennoch an der Zeit, den Schwung der draußen noch wartete rein zu lassen. Dies geschah kurz danach. Die Gäste schlängelten sich an den Bloggerständen vorbei wo Ruya, Sorayaali, Diln_, Thirdyofficial, Sena Isikal, Lifeisapigsty und Sunnymara_ mit den Gästen Fotos schossen und fleißig handelten.

haarstyling
Andere ließen sich ihr Makeup erneuern oder standen an um sich von Almir Bajrami, Haartipps abzuholen und sich stylen zu lassen. Die längste Wartezeit gab es allerdings bei der Wimpernverlängerung. Wer beim ersten Ansturm direkt dran gekommen war, hatte Glück. Mit viel Liebe und Geschick füllten die Mädels von Lash Addicted die Wimpern der Gäste mit neuem Volumen und ließen sie hinreißend aussehen.
Mit der Zeit löste sich die Mengen etwas auf und so verlief der Bloggerflohmarkt am Nachmittag sehr entspannt.

Am Ende des Tages gingen alle mit einem zufriedenen Gefühl nach Hause. Die Gäste, um viele Posts und Insta Stories reicher, waren glücklich mit der Kleidung, die sie von ihren Blogger Idolen bekommen haben, einige freuten sich über ihr neues Styling. Und wir? Ja, wir waren froh diesen Tag erlebt zu haben und um eine Eventerfahrung reicher zu sein!

Wir sind Vin sehr dankbar, dass er schon das zweite Mal das Vertrauen in uns hatte, so eine große Idee zu verwirklichen und mit uns zu starten. Es war eine super Atmosphäre, wenn auch manchmal hektisch, aber das Wichtigste ist: Wir hatten Spaß und haben alles mit Leidenschaft gemacht.
Der nächste Bloggerflohmarkt kann also kommen. Wir sind bereit.

Alles Liebe,

Karo

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.