„Christo und Jeanne-Claude. Paris. New York. Grenzenlos.“ im Museum Kunstpalast

Der Kunstpalast zeigt eine Ausstellung über das Künstlerpaar Christo und Jeanne-Claude

 

vor dem verhüllten Reichstag © Christo and Jeanne-Claude Foundation

Ein großformatig angelegtes Foto des Triumphbogens in Paris, der von oben bis unten in einen hellen leichtfallenden Stoff gehüllt ist, schmückt die gesamte Wand des Entrée-Bereichs. Es eröffnet den Besucherinnen und Besuchern die Ausstellung „Christo und Jeanne-Claude. Paris. New York. Grenzenlos.“ im Museum Kunstpalast. Eine weitere neue und spannende Ausstellung im Museum Kunstpalast. Hier könnt Ihr unseren Blog Beitrag zu einer der letzten Ausstellungen von Max Liebermann lesen.

Read more

Max Liebermann Ausstellung im Kunstpalast: Ein Spaziergang durch vergangene Zeiten
Foto: Horst Kolberg

Max Liebermann, Selbstbildnis mit Pinsel und Palette, 1913, Öl auf Leinwand, 89 × 72,3 cm, Kunstpalast, Düsseldorf, Foto: Horst Kolberg

Echte Menschen, echte Szenen, das echte wahrhaftige Leben: Hart arbeitende Frauen und Männer auf dem Lande, die das Feld pflügen und Kartoffeln ernten oder in der Weberstube zugange sind. Aber auch Motive bürgerlicher Freizeit, von Badenden in der Nordsee, einer Bootsfahrt auf der Alster oder der Blick aufs farbenfrohe Blumenbeet im Sommerhaus am Wannsee, zeigt die aktuelle Ausstellung im Kunstpalast.

Read more

Heinz Mack – Lichtblick im Kunstpalast Düsseldorf

Heinz Mack Austellung Düsseldorf Hotel Indigo
Am 8. März 2021 feierte Heinz Mack seinen 90. Geburtstag. Virtuell eröffnete er an diesem Montag seine Ausstellung im Kunstpalast Düsseldorf. Welch eine Freude, diesem Weltkünstler zu lauschen und bequem vom Sessel aus einen ersten Einblick in sein frühes Schaffen zu erhalten.

Der Kunstpalast widmet Heinz Mack eine Ausstellung, die vorwiegend sein Frühwerk aus den 1950er bis 1970er Jahren präsentiert. Als eine der ersten habe ich die inspirierende Werkschau besuchen dürfen.

Mit beschwingtem Schritt lege ich den kurzen Fussweg vom Hotel Indigo zum Kunstpalast zurück. Denn über ein Jahr ist bereits vergangen seit meinem letzten BesuchRead more